PolydentiaPRO Interproximale Zahnschutzmatrize

PolydentiaPRO

PolydentiaPRO ist eine vorgeformte, konturierte Schutzmatrize (Stärke 0,05 mm), die entwickelt wurde, um eine Beschädigung des Nachbarzahns zu verhindern, die häufig bei Klasse-II-Präparationen auftritt.
Die konturierte Form und die beiden Enden sind speziell so gestaltet, dass sie leicht unter den Kontaktpunkt gleiten und so die Platzierung der Matrize erleichtern.

Interproximale Zahnschutzmatrize

 

konsultieren Sie unsere Händlerliste

vorteile

Ausgezeichneter Schutz des Nachbarzahns während der Präparation

Konturiert und 0,05 mm stark. Leichtes Einsetzen und Entfernen

Schützt vor unbeabsichtigten Bohrerkratzern. Weniger Polierzeit

Klinische Fälle

  • Um die Beschädigung des gesunden Zahnschmelzes des Nachbarzahns durch Kratzer und Kerben zu verhindern, die während der Kavitätenpräparation durch versehentliche Berührung mit dem Bohrer entstehen können, muss der Nachbarzahn unbedingt geschützt werden. Der nachstehende Fallbericht veranschaulicht, wie diese Risiken mithilfe der neuen approximalen Schutzmatrize PolydentiaPRO (Polydentia) vermieden werden können.

video

FAQ

Wir haben eine Sammlung der am häufigsten gestellten Fragen von Zahnärzten an unseren Kundenservice.
Lesen Sie unsere Tipps.

Verfügbar in

PolydentiaPRO protection matrix interproximal protection Polydentia

REF 5720
100 Stk. Polydentia PRO – Interproximale Zahnschutzmatrize

0.05mm dünn

Produktkategorien

matrizensystem
instrumente und zubehor
Polydentia_gesichtsschutz

Kontaktieren Sie uns für Anfragen oder Informationen

    Ich habe die Datenschutzerklärung in Übereinstimmung mit der GDPR 2016/679 gelesen.

      Ich habe die Datenschutzerklärung in Übereinstimmung mit der GDPR 2016/679 gelesen.

      Kategorie: