Die Patientin kam zu uns und klagte über Beschwerden beim Kauen auf der Höhe von Zahn 36. Der Backenzahn 36 wies eine vor vielen Jahren angefertigte Kompositfüllung mit einer ersten Infiltration auf der distalen Okklusionsebene auf. Wir beschlossen, eine OD-Restauration vorzunehmen, die auch die bukkale Oberfläche betraf, um die Füllung durch eine neue ästhetische Restauration zu ersetzen. In diesem klinischen Fall zeigen wir die Vorgehensweise bei der „Step by Step“-Restauration von Zahn 36 unter Verwendung der Polydentia QuickmatFIT Molar Teilmatrix in Kombination mit dem myQuickmat Forte Matrizenring....